top of page

Wir begleiten Menschen und Organisationen auf dem Weg ins neue Paradigma des intrinsischen, selbstverantworteten und lebenslangen Lernens.

Hallo.

Am 7. März 2024 geht's offiziell los mit unserer Crowdinvesting-Kampagne auf «Oomnium»! 

In den letzten Jahren haben wir intensiv an idealen Lernprozessen getüftelt. Inzwischen wissen wir, dass sie funktionieren. Und die Nachfrage danach wächst. Jetzt wollen wir die Wirkung steigern und uns stabiler aufstellen: Finanzielle Nachhaltigkeit erreichen wir durch rentable Lernreisen im Unternehmenskontext, während Fördergelder weiterhin unsere Projekte im Schulkontext unterstützen werden.

 

Die Intrinsic Learning Lab AG startet eine Crowdinvesting-Kampagne via «Oomnium».

Unser Ziel:

  • CHF 500'000 Investitionskapital

  • Investor:innen als Mitinhaber:innen gewinnen

  • Lernreise-Angebot ausbauen, digitalisieren und vermarkten

Teaser_.jpg

Das machen wir:

Intrinsic entwickelt Lernkulturen in Schulen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Angefangen im Herbst 2019 mit einer neuartigen Lehrpersonen-Ausbildung hin zu weiteren Bildungsprojekten im schulischen Kontext, schwappt seit 2022 die Intrinsic-Energie auch in den organisationalen Kontext in Form von «Lernreisen», Impulsen und Beratungen.

Wir verbinden nicht nur Menschen mit Menschen, sondern auch Menschen mit Ideen und Menschen mit Möglichkeiten. Unser Netzwerk besteht vorwiegend aus Akteur:innen aus der Bildungslandschaft, wirtschaftlichen Unternehmen und einer wachsenden Community aus Einzelpersonen.

«Disco» heisst: ich lerne!

Bereits die ersten Intrinsic-Studierenden erhielten bei Studiumsantritt 2019 eine Discokugel: symbolisch für ihre facettenreichen Kompetenzen und Potenziale, das gegenseitige Spiegeln und miteinander Strahlen. Discokugeln brauchen Licht und Hintergründe, um glitzernde Sichtbarkeit und Resonanz zu erzeugen. Sie haben uns nie losgelassen. Bei vielen Workshops und Keynotes ausserhalb Intrinsic ist die Discokugel unsere haptische Hinterlassenschaft als freundliche Erinnerung daran, was «Disco» heisst und wie wir es interpretieren. 

«Lernen darf ein leichtfüssiger Tanz zu gut gemischter Musik in schöner Szenerie mit weiteren Menschen sein, die ihren eigenen Tanzstil und unterschiedliche Lieblingslieder haben. Lernen darf Freude bereiten und lustvoll Leistung zu Lichte tragen.»

Disco entspringt dem Lateinischen «discere»: lernen. Eines der liebsten metaphorischen Narrative, weil es den idealtypischen Lernprozess in Szene setzt, ist dieses:

bottom of page