Der gute Ton des ersten Intrinsic Kurzfilms


Lernumgebung vs. Lernprozess vs. Lernresultat. Auf diesen Dreiklang zu blicken, gehört für Studierende am Intrinsic Campus selbstverständlich dazu.

Heute ging es um den guten Ton. Die ideale Mischung. Pausen und Vollgas. Grosszügig- und Ernsthaftigkeit. Für ein Projekt vom Intrinsic Kernteam:


Den ersten Intrinsic Kurzfilm, powered by Dennis Lück, Stefan Fraefel, Tom Wenger, Sarah Andrina Schütz, Markus Humbel & Mathias Morgenthaler.

Wir sind in der Mache und steuern auf die Zielgerade.


-> Wir wechseln die Umgebungen und Settings von Personen und Kompetenzen. Prozess. Wir lernen im Prozess, im Netzwerk und in iterativen Schlaufen. -> Wir freuen uns auf das Resultat – gleichzeitig ein Meilenstein und unperfekter Zwischenstand.


Danke Tonstudios Z AG für euer Einmischen!

Danke WirzFraefelPaal Productions AG für die Filmproduktion!

Danke brinkertlück für euer Wirken und eure Wirkung!

Danke Sarah für deine stimmige Stimme und Stimmungsmache!

Danke Markus und Mathias fürs Mitdenken und -schreiben!


Wir sind freudig gespannt, wie es wird und wirkt.