Interview mit Anja Lefèvre zum Projekt «Kosmos»



Kosmos ist ein Projekt für selbstwirksames Lernen an der #Volksschule. Gemeinsam mit Lehrpersonen, Eltern und Kindern initiieren wir Zeit-, Experimentier- und Lern-Räume für die Weiterentwicklung der Lernkultur nach #Lehrplan21.


«Kosmos fördert Offenheit und bringt all die Parteien zusammen, die wollen, dass sich Schüler:innen bestmöglich entwickeln – mit genau dem Potenzial, das sie mitbringen.», sagt Anja Lefèvre, Berufsschullehrerin, gelernte Kleinkindererzieherin und Sozialarbeiterin.


Sie hat in der Pionierphase als Kosmonautin an der Volksschule Apfelbaum in Zürich-Oerlikon gewirkt und den Begleitprozess von Kosmonaut:innen mitentwickelt.


Wir trafen Anja zum Gespräch, hier gehts zum ganzen Interview.


Erfahre hier mehr zum Kosmonaut:innen-Weiterbildungsprogramm – und wie auch du dazu beitragen kannst, eine Kultur des selbstwirksamen Lernens voranzubringen.