Weiterbildung am 29.9.21: Unterrichtsstörungen?

Aktualisiert: Juli 8

Störende Schüler:innen und Unterrichtsstörungen: Wer stört hier eigentlich wen und warum? Am liebsten hätten wir Rezepte für solche Momente im Klassenzimmer. Doch das ist nur bedingt möglich und sinnvoll. Wir ergründen unsere Sichtweisen auf die Situation und erweitern dadurch unsere Denkmuster und Handlungsmöglichkeiten. Idealerweise verstehen wir Störungen danach als Hinweise, die Entwicklung erlauben.


Lernziele

  • Eigene Haltungen gegenüber störenden Schüler:innen erforschen und verändern

  • Ursachen von Störungen erkennen und verstehen

  • Erweiterung des Handlungsrepertoires bei Unterrichtsstörungen entwickeln

Methodik

  • Arbeit an eigenen und fiktiven Fallbeispielen

  • Inputreferate der Kursleitung

  • Partner- und Gruppenarbeiten

Leitung

Tatjana Heim


Kurs

Datum: Mi, 29.9.2021

Zeit: 14 – 17 Uhr

Ort: Intrinsic Campus, Talstrasse 15, 8001 Zürich

Kosten: CHF 120.–

Anmeldung: https://forms.gle/BHVVkv2VVVXSs84v5

Fragen an: ei@intrinsic.ch


Anmeldeschluss ist der 1.9.2021. Die Weiterbildung findet nur mit genügend Anmeldungen statt. Der Durchführungsentscheid wird drei Wochen vorher kommuniziert.






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen