top of page

Kollaboration mit collaboratio helvetica

Intrinsic und collaboratio helvetica machen gemeinsame Sache. Im kommenden Catalyst Lab untersucht Gregory Turkawka vom Team Intrinsic zusammen mit den teilnehmenden Catalysts Fragen zum Thema «Zukunft Bildung Schweiz».

Ziel ist es, einen Überblick von Möglichkeiten zusammenzustellen, welche die Chancen von «New Learning» aufgrund aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse herausarbeitet. Daraus werden wir politische Vorschläge für die Bildungslandschaft ableiten. Denn: Bildung ist unser wichtigster Rohstoff.



コメント


bottom of page