top of page

Auf dem Weg «Catalyst 2030» Member Organisation zu werden

Catalyst 2030 ist eine schnell wachsende globale Bewegung von Menschen und Organisationen, die sich dafür einsetzen, die United Nations-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) bis 2030 zu erreichen.


Im Januar 2020 am World Economic Forum in Davos ins Leben gerufen, um innovative Lösungen für die drängendsten Herausforderungen der Welt zu fördern und eine positive soziale Wirkung zu erzielen. Oder wie Catalyst 2030 es formulieren: «Wir haben eine grössere Chance, die 17 in den SDGs definierten globalen Ziele zu erreichen, wenn wir bei der Bewältigung der dringendsten Probleme der Welt zusammenarbeiten. Durch Kollaboration können wir Ideen austauschen, Zugang zu Informationen verbessern, Ressourcen effektiver nutzen und nachhaltige Lösungen entwickeln, die die Lebensqualität der Menschen verbessern.»


Auch wir glauben an Kollaboration im Netzwerk, an nachhaltige Entwicklung, an soziale Innovation, an Lösungen und engagieren uns für sozialen Wandel. Darum haben wir uns auf den Weg gemacht, Mitglied bei Catalyst 2030 zu werden.


Den ersten Teil des Aufnahmeverfahrens haben wir bestanden. An der «Induction Ceremony» konnten wir uns gestern mit weiteren «Members-to-be» vernetzen und austauschen. Jetzt folgt die halbjährige Probe auf Herz und Nieren: Wir kollaborieren mit Catalyst 2030 in unterschiedlichen Gruppen und Themenfeldern und verpflichten uns dabei, Aktivitäten an «SDG4: Quality Education» auszurichten.


Comments


bottom of page